Mein Name ist Hagen…Jil Hagen

IMG_8011

 

Hey ihr Lieben, 🙂

so und damit ihr wisst, wessen Blog ihr hier gerade lest und warum ich schreibe was ich schreibe, stelle ich mich doch mal vor. Ich bin am 03.November 1994 geboren und habe nach vielen Krisen, was ich denn nach der Schule mit mir anfangen soll, Sportmanagement an der Deutschen Sporthochschule in Köln angefangen zu studieren. Und ich muss sagen, ich boxe mich da so durch. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht… Ok bevor ich hier ein Fass auf Reiße was das studieren an geht, widme ich mich dem auf jeden Fall nochmal auf meine Blog (dafür ist der ja da haha). Was ich nach der Schule machen wollte war also unsicher, aber was sicher war, war dass es was mit „Sport“ werden sollte.  Zu meinen weiteren Leidenschaften gehört es gesund zu Kochen, zu trainieren und jede Sportart auszuprobieren die es gibt. Hängen geblieben bin ich aber dann 2013 am Fitnesstraining. Als ich ziemlich schnell Erfolge zu erzielen schien, fragten mich immer mehr Leute, was ich denn genau wann esse und wie genau ich trainiere…. Und deshalb habe ich mich 2015 dazu entschieden, im Social Media ein bisschen aktiver zu werden und so habe ich meinen Youtube -Channel und Instagram- Account eröffnet (haha wie ein Geschäft bei der Eröffnung) um meine ganzen Erfahrungen und mein Wissen weiterzugeben.

Mehr Leidenschaft

Meine nächste Leidenschaft ist das Schreiben und so verzweifelte ich mega lange, an den in Instagram beschränkten Textzeilen und so entstand die Idee zu diesem Blog.
Ich freue mich riesig ihn (oder sollen wir sagen es ist eine „Sie“?) mit unzähligen Rezepten, Workouts, Tipps und Tricks rund um die Gesundheit zu füllen. Aaaaaber einen Punkt finde ich noch ganz wichtig und zwar den Kopf.

Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt

 

Und da möchte ich auch unbedingt drauf ein gehen. Tipps wie man sich bisschen runter in Chill-Modus bekommt, auch wenn gerade vor Stress alles drunter und drüber geht. Wie man durch die Einstellung im Kopf einen besseren Körper, Haut und Haare bekommt, bessere Beziehungen und einfach glücklicher wird. Und weil ich mich super viel damit beschäftige muss das einfach in meinen Blog. Ich hoffe euch gefällt es J

4 Replies to “Mein Name ist Hagen…Jil Hagen”

  1. Mir gefällt es super!! Danke für deine Worte – mega aufbauend!! 🙂

    1. Wuhu, das freut mich doch zu lesen! Danke, Brian!

  2. Ooooooh wie coooooool😍😋😋

    Werde immer mitlesen. Und mir coole und nützliche Tipps für das Training durch lesen 😋

    1. Ohhh, das freut mich mega! Jetzt gehts nämlich richtig los 🙂

Schreibe einen Kommentar