Rezept für super einfache Weihnachtsplätzchen

img_6855

Weihnachtsplätzchen

Ich habe ein super einfaches und schnelles Weihnachtsplätzchen – Rezept für euch und by the way auch noch glutenfrei (muss ja heutzutage hehe). Eine super super super Notfall Alternative, findet ihr ganz unten, die Zutaten müsste jeder Zuhause haben. 😊

Also ich bin so jemand, ich mache eigentlich nie alles auf den letzten Drücker. Aber während Weihnachten ist das so ne Sache… .Zum Beispiel Geschenke einzukaufen und Plätzchen backen findet bei mir erst sehr sehr spät statt.Ich komme einfach nicht so schnell in Weihnachtsstimmung, also vergesse ich sowas auch super schnell. Deswegen jetzt für euch dieses NOTFALL WEIHNACHTSPLÄTZCHEN REZEPT.

Achjaaa und vieles habe ich bei der Korodrogerie bestellt, da bekommt ihr mit dem Code JILHAGEN auch Prozent :*

Zutaten:

100g Kokosöl

100g Honig

2 Eigelb

100g Kokosmehl

etwas Salz

Zubereitung:

  1. Kokosöl mit dem Honig in einem Topf erhitzen, bis es flüssig ist.
  2. Die 2 Eigelb werden mit Kokosmehl in einer anderen Schüssel vermischt. Dann kommt das flüssige Kokos-Honig Gemisch dazu. Alles gut umrühren, bis es eine teigähnliche Konsistenz bekommt
  3. Alles zu einer großen Kugel kneten und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen
  4. Wenn die 15 Minuten um sind, die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen. Am besten immer in kleinen Etappen, also immer erst eine Kugel aus dem Teig formen und platt rollen und daraus dann eure Kekse ausstechen und dann den Restteig mit einer neuen Kugel zusammen geben und erneut platt rollen.

    Weihnachtsplätzchen ausgestochen
    Weihnachtsplätzchen        als Sterne ausgestochen

5. Alle ausgestochenen Kekse auf einem Backblech verteilen

Weihnachtsplätzchen

6. Bei 160° 10-15 Minuten in den Ofen schieben.

img_6855
Weihnachtsplätzchen

GENIEßEN! Auch wenn da viel Kokos drin ist, finde ich nicht, das die sehr stark nach Kokos schmecken.

NOTFALL NOTFALL

Ihr könnt das Kokosöl auch mit Butter oder Ghee ersetzen und das Kokosmehl durch gewöhnliches Mehl. Das ist dann die super Alternative, für den Super Notfall.

Was sind eure Lieblingsplätzchen?

Eure J

 

Video zum Rezept ⤵️

One Reply to “Rezept für super einfache Weihnachtsplätzchen”

  1. […] hintereinander weg machen kann. Gestern habe ich euch ja schon ein ziemlich leckeres und einfaches Plätzchen-Rezept gezeigt, aber heute geht es weiter, damit ihr auch eine kleine Auswahl habt. Aber auch dieses […]

Schreibe einen Kommentar