Protein Kuchen Rezept ohne S├╝nde ­čŹ¬

Protein Kuchen

Heute habe ich ein mega Protein Kuchen Rezept f├╝r euch! Ich liiiiiiiebe es! Generell liebe ich K├Ąse Kuchen und den jetzt als gesunde Variante zu haben.

OH MEIN GOTT!!

Un dir werdet es auch feiern. By the way, was ist eigentlich euer Lieblings Kuchenrezept? Wie immer verlinken ich euch die Produkte. Ihr m├╝sst einfach auf die Zutat klicken und kommt schon auf die Seite.  Aber auf h├Âren mit dem Gelaber, los gehts mit dem Rezept f├╝r den Protein Kuchen.

Zutaten f├╝r den Protein Kuchen

Zutaten Boden

100g Mandelmus

200g gemahlene Mandeln

Zimt *

Optional: Obst oder Trockenfr├╝chte *

*Die Produkte von der www.Korordrogerie.de bekommt ihr mit dem Code JILHAGEN g├╝nstiger ÔŁĄ´ŞĆ

 

Zutaten Quark -Masse

500g Magerquark

4 Eiklar

Vanille Xucker ca.2 EL * (wenn du das gerade nicht parat hast, geht auch Vanille & Stevia)

30g Whey Vanille oder Natural *

2,5 Pipetten Flavdrops Vanille *

*die Produkte von Pozis.com bekommt ihr mit dem 
Code „jil10“ g├╝nstiger. Einfach auf das Produkt klicken und ihr kommt auf die Seite

Zubereitung von dem Protein Kuchen

Boden:

  1. Zu aller erst das Mandelmus in eine Pfanne geben und bei ganz niedriger Hitze erw├Ąrmen, damit es fl├╝ssig wird und man es besser verr├╝hren kann.
  2. Die gemahlenen Mandeln in eine Sch├╝ssel geben und das Mandelmus unterr├╝hren. Zimt dazu geben. Es bilden sich ganz viele Klumpen und genauso wollen wir das haben. Wenn du denkst, d as wird ja niemals ein Teig, dann ist es genau richtig.
  3. Jetzt die Masse in eine Kuchenform geben (Kuchenform mit ein bisschen Hey oder Mehl bestreuen) und ganz feste dr├╝cken. Der Boden muss ganz zusammen gepresst sein. Jetzt fehlt nur noch die Creme de la creme.

Quark-Masse

  1. 500g Quark in eine Sch├╝ssel geben
  2. 2 EL Vanille Zucker dazu geben
  3. 30g Whey unterr├╝hren 
  4. Flavdrop dazu und flei├čig weiterf├╝hren
  5. Jetzt das Eiklar dazu geben und kr├Ąftig r├╝hren, bis die Masse sch├Ân einheitlich ist. 

Jetzt die Masse auf den Mandel-Boden geben. Du kannst noch optional Obst dazu geben. Das Obst (z.B. passt super Banane oder Blaubeeren) dann einfach in die Masse geben oder auf dem Boden verteilen, bevor die Quark Masse dazu kommt.

F├╝r 60 Minuten bei 150 Grad Ober-& Unterhitze in den Ofen geben

Und schon ist der Protein Kuchen fertig. Du kannst den ihn warm essen, aber ich empfehle ihn in den K├╝hlschrank zu tun und sp├Ąter kalt zu essen.

 

Ich hoffe das Rezept gef├Ąllt euch :* und ich bin gespannt, was euer Lieblingskuchen ist!
Eure J 

 

Hier gehts zum Rezept Video ÔĄÁ´ŞĆ

2 Replies to “Protein Kuchen Rezept ohne S├╝nde ­čŹ¬”

  1. Hallo Jil,
    wei├čt du, wie viel Kalorien (pro 100 g) der Kuchen ungef├Ąhr hat?

    LG

    1. 2.500kcal f├╝r den ganzen Kuchen ­čśÇ

Schreibe einen Kommentar