Meine Packliste für 5 Wochen Indien -Jil Hagen

Packliste für Indien Was nehme ich als Frau nach Indien mit Jil Hagen

Heute zeige ich euch meine Packliste für Indien. Ich bin da recht minimalistisch und komme für 5 Wochen mit einem 40L Rucksack und mit einem kleinen Rucksack aus. Ich bin schon wieder so lange da, dass ich so oder so waschen muss :D, also brauche ich ja nicht so viel Variation . Und weil es für mich nach Indien geht, nehme ich auch nur Hosen mit, die über die Knie und Shirts , die mindestens über die Schultern gehen. Also wird die Kleiderauswahl nochmal einfacher.

Da ich ja meine Yogaausbildung vor Ort mache , werde ich auch viele recht sportliche Klamotten mitnehmen, die man aber auch super im Alltag tragen kann. Die meisten Sachen habe ich euch rausgesucht und diese markiert. Ich bekomme kein Geld dafür und ich weiß auch noch nicht wie gut die Sachen sein werden. Aber ich mache euch natürlich noch ein Feedback darüber, was wirklich Sinn gemacht hat und was nicht :). Hier aber vor ab meine Packliste:

Packliste

Ich nehme zwei Rucksäcke mit:

Den kleinen Rucksack für 23 L nehme ich als Handgepäck. Da kommen meine Schreibuntensilien rein, weil ich gerne während dem Flug schreiben möchte, aber auch mein Lesezeug und mein iPad zum Filme gucken. Ich bin echt mega happy, das Netflix kurz vor meiner Reise den Download für Videos eingerichtet hat. So kann ich die Filme auch offline anschauen ohne Internet :D. 

Dann natürliche meine Papiere und einige Pflegeprodukte, die während dem Flug wichtig sein werden. Zum Beispiel Deo, Zahnbürste und Zahnpasta, Rosenwasser zur Erfrischung für die Haut, Handcreme, Kokosöl fürs Gesicht und Lippen.

Und in den Großen kommt dann der ganze Rest und den werde ich dann auch am Flughafen aufgeben. Um den Backpack haben wir auch ein Schloß angebracht, damit man nicht so leicht dadran kommt. Wenn einer Bekannten von mir wurde einiges aus dem Backpack geklaut während dem Flug, weil man die Tasche ganz einfach öffnen kann.

Packliste Papiere

Hier kommen eigentlich die wichtigsten Sachen, denn wenn du das nicht hast, bringt dir eine Zahnbürste auch nicht mehr viel. 😀

  • Reisepass + Kopie
  • Visum + Kopie
  • Personalausweis+ Kopie
  • Buchungsbestätigung Flug 
  • Buchungsbestätigung + Adresse Unterkunft 
  • Impfpass
  • Auslandsversicherung Unterlagen
  • 2 Passbilder 
  • Kredit Karte
  • Ausländisches Geld Bar (im wert von 100€)
  • 200€ Bar
  • Bauchtasche in die die Hälfte rein kommt

Die Passbilder und die Kopien habe ich eingepackt, weil man einiges zum beantragen für die Handykarte benötigt und natürliche falls ich etwas verliere. Ich habe auch nochmal extra alles eingescannt und meiner Mum zugeschickt, falls ich etwas komplett verliere, hat sie die Daten nochmal parat. Das ganze teile ich dann auf meine sexy Bauchtasche auf und in mein Handgepäck kommt die andere Hälfte.

Versuch nie das Geld und deine Papiere gemeinsam an einem Ort zu haben, denn wenn du dein Handgepäck verliest , ist alles weg, selbst die Kopien und dann ist es nicht so sinnvoll, überhaupt Papiere zu kopieren :D.

 

Packliste für Klamotten

Ich lege extrem viel auf den Zwiebel-Look. Dann kann ich einfach mehrere dünne Sachen übereinander an ziehen und wieder ausziehen, wenn es mir doch mal zu warm wird. Da wird auf einem Berg seine werden, genießen wird nicht komplett die krasse Wärme von Indien, sondern haben auch einige kältere Tage. Dennoch nehme ich keine richtig dicken Sachen mit, dann kombiniere ich diese einfach übereinander.

Ich nehme mit:

  • 2 enge Sport  Dreiviertel Hosen  
  • 2termo enge Hosen, die ich auch einzeln Tragen kann, aber ebenso auch unter einer Hose, damit ich warm bleibe.
  • 4 Chillige Sporthosen von paigh – perfekt für Indien 
  • 5 Tshirt von Zara die ich wegschmeißen kann
  • einen großen weiten Pulli
  • Schlafshirt und eine Schlafhose
  • 4 sport BHs
  • 7 Unterhösschen
  • 1 Paar Laufschuhe
  • Birkenstock Schuhe
  • Ballerinas
  • 3 leichte Jacken
  • 1 etwas dickere Jacke

Packliste Kosmetik & Pflege

Ich habe hier nur Pflegeprodukte mitgenommen und keine Schminke oder Make -up :). Ich werde mich in Indien glaube ich nicht schminken wollen, dich die meiste Zeit mit meinem Inneren beschäftigt sein werde und wenn ich braun bin , brauche ich auch nicht so viel Make up :D. Vielleicht komme ich in der Reise an einen Punkt, an dem ich es bereue, keine Schminke mitgenommen zu haben, aber wird werden sehen :D.

  • Deo
  • klarer Kopf Aroma Roll on
  • Erfrischungsspray
  • Zahnpasta, Zahnbürste
  • Kokosöl (nehme ich für Lippen und Gesicht)
  • kleine Bodylotiom
  • Bio Seife (für Peeling und Haare)
  • Olivenholz-Kamm
  • Ohrstäbchen
  • Rasierer (Ersatzklingen)
  • Haargummis, Spangen
  • kleine Nagelschere, Nagelpfeile
  • Sonnencreme für den Körper
  • Sonnencreme fürs Gesicht 
  • Trockenshampoo
  • Reise Apotheke Primavera – Das ist eine super Aromatherapie gegen Übelkeit, Sonnenbrand und Verspannung, die man mit Mandelöl mischt und diese dann auf die betroffenen Stellen auftragen kann
  • Mückenspray Körper, Mückenspray Klamotten

 

Packliste -Nice to have

Hier sind einige Sachen verlinkt, die perfekt zu meiner Reise passen und die ich aber auch nicht missen möchte. Vielleicht inspiriert euch das auch ein bisschen, wie zum Beispiel mein Reisetagebuch . da freue ich. mich glaube ich am meisten drauf, weil ich meinen Laptop zum schreiben nicht mitnehmen werde. Ich hatte auch eigentlich noch mehr Bücher zum schreiben eingepackt ,aber da hat meine Mutter mich dann doch gestoppt, weil ich dann lieber meine Schuhe hier lassen wollte :D. Zur Not , kaufe  ich mir da ein Buch zum rein schreiben , obwohl ich glaube, dass ich das eh machen werde.

  • großes dünnes Tuch zum meditieren
  • großes Handtuch das schnell selbst trocknet und noch ein kleines Handtuch für mein Gesicht 
  • Regenschirm
  • Taschenlampe
  • Reisetagebuch
  • Schreibmaterial (2Bucher zum rein schreiben,4 Kugelschreiber ,3Textmarker, Lineal, Tesa, Bleistift, Radiergummi )
  • Aufblasbares Kissen– für alle Fälle! Im Flugzeug kann das echt zum Vorteil sein und auch, weil ich längere Aufenthalte am Flughafen haben werde. So kann ich mir wenigstens ein kleines Lagre aufschlagen :D.
  • dünner Schlafsack (Inlett) 
  • Washi Tape um cool Sachen in mein Reisetagebuch zu kleben 
  • 2 Bücher zum lesen
  • kleine faltbare Tasche – die ist perfekt für den Notfall, denn sie nimmt keinen Platz weg, aber wenn man doch mal etwas mehr zum tragen hat, hat man die kleine faltbare Tasche immer dabei.

Wie ihr seht, habe ich super viele Sachen eingepackt, die man sehr gut verstauen kann. Die kannte ich vorher auch nicht und auf anhieb wären die mir auch niemals eingefallen, deshalb bin ich froh, euch meine Errungenschaften präsentieren zu dürfen. 😀 Wenn man aber in eine Sportladen geht und dann in die Abteilung „Wandern und Tracking“ , wird man eigentlich mit so Produkten überschüttet.

Packliste Reiseapotheke

Bei meiner Reiseapotheke habe ich mich an dieser Liste orientiert und dann ein bisschen auf meine Reise abgestimmt. Ich verlinke hier aber keine bestimmten Medikamente, weil jeder bitte schauen muss, was er gut verträgt und was nicht. Ich kann zum Beispiel keine Medikamente mit Fruktose nehmen, weil das ganze dann nach hinten los geht (im wahrsten Sinne des Wortes) :D.

  • Wundspray
  • Pflaster
  • Verbände
  • was gegen Fieber
  • was gegen Übelkeit
  • Fieberthermometer
  • Pinzette
  • Elektrolyten
  • was gegen Durchfall 💩
  • Pinzette
  • Bepanthen 

 

 

Packliste Snacks

Sicher ist sicher :D! Ich weiß nicht, wie gut ich das Essen vor Ort vertragen werde, auch wenn ich in der Unterkunft auf Deutsche abgestimmtes essen bekomme. Bzw das indische Essen wird ein bisschen „entschärft“. Je nach dem wie und wo ich aber bin, habe ich dann doch noch gerne etwas in der Hintertasche.

(Beides bekommt ihr mit dem code JILHAGEN bei www.korodrogerie.de vergünstigt)

Technik

Technik nehme ich echt nicht viel mit, obwohl ich echt wahnsinnig gerne meinen Laptop mit genommen hätte, um hier Blogpost für euch schreiben zu können. Aber ich würde mich zu sehr ablenken und ich hätte auch ständig schiss, das mein Laptop geklaut wird, weil er das wertvollste in meinem Gepäck wäre. Und so ,habe ich weniger Ballast dabei 🙂

  • iPad+ Ladekabel
  • iPhone + Ladekabel
  • externer Akku (falls mal keine Steckdose irgendwo zu finden ist)
  • Kopfhörer
  • Vlog Camera + Mini SD -Karte+Ladegerät

Habt ihr Ergänzungen oder Erfahrungen , die ihr mit mir teilen könnt?:*

 

Und das war es auch schon! Wenig oder? Ich hoffe ich habe alles aufgeschrieben, aber zur Not habe ich euch dazu noch ein Video gemacht ⤵️

 

 

 

Schreibe einen Kommentar