Achtsamkeit für unterwegs Yoga& Meditation

Achtsamkeit

Achtsamkeit für unterwegs – Yoga & Meditation to go

Woooow! Ihr wisst ja, dass ich voll im Yoga Fieber bin und einfach immer mehr den Sinn dahinter entdecke. Es ist mehr als meinen Körper flexibel zu machen und zu stärken. Yoga und Meditation hilft mit einfach unnormal in meinem Alltag runter zu kommen. Ich sehe mehr mich selbst und weniger die Erwartungen der Anderen. Ich fühle mich wohler und selbstbewusster . Klar bin ich nach außen selbstbewusst, aber was in mir abgeht stimmt oft nicht damit überein. 

Aber Yoga hilft mir, genau das in Einklang zu bringen.

Aber manchmal wünschte ich mir auch, dass ich diese Ruhe und Kraft zum Atmen ein bisschen einfacher in den Alltag integrieren könnte. Genau dafür gibt es ein paar kleine Helferlein & Tipps und genau die, möchte ich euch vorstellen, also legen wir los mit mehr Achtsamkeit für unterwegs.

Achtsamkeit für unterwegs in Bus und Bahn

 Bodyscan 

Schon mal von dem Bodyscan gehört? Das ist eine form von Meditation, bei der man einfach die Augen schließt und langsam mit den Gedanken durch den ganzen Körper wandert.

Man fängt zum Beispiel bei den Füßen an und stellt sich vor, wie diese sich mit Licht oder irgendeiner Farbe füllen. Dann wandert man zu den Waden hoch und immer weiter, bis man beim Kopf ist und der ganze Körper voll mit dieser Farbe und Wärme.

Das hilft unnormal, sich den Körper bewusst zu machen und im Moment zu sein.

Probier es aus, das geht mit etwas Übung ganz einfach. Du kannst es in Bus und Bahn oder wenn du gerade warten musst, machen.

Also: Musik in die Ohren, auf die Anderen Scheißen und den Bodyscan durchziehen.

Meditation durch malen

Es gibt unzählige Formen von Meditation und eine passt mit Sicherheit zu dir. Ich finde es zum Beispiel total genial, einfach vor mich hin zu malen und komplett in den Moment zu versinken.

Das Mandala Buch , was Primavera auch in deren neuen Yoga Kollektion vortsellt, ist genau dafür gedacht. Aber Mittlwerweile sieht man aber diese Mandala Bücher überall.

Achtsamkeit
Das Yoga & Achtsamkeit Mandala-Buch

Total krass oder??? Wir haben quasi als Kinder ständig meditiert :D. Also her mit dem Malbuch und los legen. Ich mache das total gerne abends und male die Felder, ohne wirklich darüber nazudenken, aus.

Dein Kopf kann kreativ werden und den Alltag vergessen . Du bist im Moment und du bist dir einfach bewusst.

Los malen und meditiere !

Yoga Flow  To Go 

Ihr kennt bestimmt die ätherischen Öle, die man auf einem kleinen Tellerchen erhitz und die den ganzen Raum mit einem wohligen Duft erfüllen.

Jedes dieser Düfte hat eine bestimmte Wirkung auf deinen Körper und löst eine Reaktion aus. Genau  das gibt es natürlich auch für eine bewusstere Atmung . Da wir aber hier von „Yoga to Go“ sprechen, zeige ich euch hier den „Yoga Flow Roll on“ von Prima Vera.

Den verwende ich super gerne für Unterwegs.

Yoga & Meditation to go
Ganz rechts ist der „Roll on“ – Mitte das ätherische Öl- links Yoga-Matten Spray

Einfach direkt auf die Schläfe und die Handgelenke auftragen und schon wird man für einige Stunden von einem wunderbaren Duft begleitet, der einen entspannt und die Atmung bewusster werden lässt.

Ausprobieren  angesagt!

Tag ausklingen lassen 

Ok, das ist jetzt nicht ganz Yoga & Meditation to go , aber es gibt ja auch Tage, an denen man dann total fertig nach Hause kommt und einfach keine Lust mehr hat zu malen, zu meditieren etc. .

Und wenn das der Fall ist, dann schmeiß dich auf dein Bett oder auf deine Couch und lege dir ein Augenkissen auf deine Augen. Am besten ein mit Leinsamen und Bio lavendelblüten. Das hilft zu entspannen, beruhigt dich und lässt doch vom Alltag abschalten .

Atme in deinem Rhytmus, aber nehme diesen Rhythmus genau wahr. …Einatmen….Ausatmen…

Lasse dich tief in deine Couch oder Matratze sinken und lass den ganzen Stress von dir abfallen. Es gibt nur noch dich und deinen Atem.

 

Yoga & Meditation to Go

Wenn ich das schaffe, schafft ihr das auch!

Ihr wisst, ich bin unfassbar ungeduldig und wenn ich Meditation und Yoga schaffe, dann schafft das wirklich jeder! Ich bin Wirklich krass was Ungeduld angeht und das ist auch einer meiner größten Baustellen. Aber es hilft mir unnormal , wenn ich so kleine Helferlein für den Alltag habe. Vielleicht erkennt ihr euch da ja wieder und der ein oder Andere Tipp wird euch helfen.

Ich werde natürlich noch mehr dazu schreiben! Da ich aber gerade erst auch Indien wieder gekommen bin, merke ich , dass ich mich selbst erstmal sortieren muss, um alles in den Alltag integrieren zu können. Aber es kommt sehr bald! Aber was Interessiert euch am meisten? Erzählt es mir !:*

Hier habt ihr ein paar Helferlein im Überblick -> Entspannungsreise von Primavera 

Hier bekommt ihr einen Einblick , wie es auf meiner Indienreise aussah

2 Replies to “Achtsamkeit für unterwegs Yoga& Meditation”

  1. Yoga & autogenes Training nach dem Arbeiten und vorm Schlafen gehen hat mir extrem geholfen 🙂
    Liebe Grüße, Pascal

    1. Perfekte Kombi!!

Schreibe einen Kommentar